3-Zutat Ingwerschnaps-Eiswaffeltorte

Verwenden Sie in diesem Publikumsliebling Konfitüre, Marmelade oder Fruchtkonserven, die Sie mögen; Himbeere oder Kirsche wären besonders schön.

  • ERTRAG: Dient 8 Portionen
  • AKTIV-ZEITRAUM: 20 Minuten
  • GESAMTZEIT: 8 Stunden, 20 Minuten

3-Zutat Ingwerschnaps-Eiswaffeltorte: Rezept

ZUTATEN

  • 2 Tassen schwere Sahne
  • 42 Ingwer-Schnapp-Kekse, geteilt
  • 3/4 Tasse Orangenmarmelade, geteilt

ZUBEREITUNG

  1. Mit einem elektrischen Rührgerät bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit in einer großen Schüssel Sahne zu steifen Schaumkronen schlagen.
  2. Ordnen Sie 10 Kekse kreisförmig (8 am Rand und 2 in der Mitte) auf einem Kuchenständer oder einer großen Platte an und brechen Sie 1 Keks in der Mitte passend ab. Mit einem Viertel der Schlagsahne bedecken und vorsichtig bis fast an den Rand der Kekse streichen (Sie werden sehen wollen, wie sie herausschauen). Ein Viertel der Marmelade darüber träufeln. Wiederholen Sie den Vorgang mit 30 Keksen und der restlichen Sahne und Marmelade, um 4 Schichten herzustellen, die mit Marmelade enden.
  3. Legen Sie die restlichen 2 Kekse in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel. Mit dem Rücken eines Löffels, Nudelholz oder Fleischklopfers zu feinen Krümeln zerdrücken. Die oberste Schicht mit Krümeln bestreuen, dann mindestens 8 Stunden und bis zu 2 Tage kalt stellen.