Buchweizen-Bananenkuchen mit Joghurt-Espresso-Glasur

Erdige, nährstoffreiche Vollkornmehle verleihen diesem klassischen Bananenbrotkuchenrezept eine zusätzliche Persönlichkeit.

ERTRAG: 8 Portionen

BENÖTIGTE ZEIT: 45 Minuten

GESAMTZEIT: 2 Stunden 30 Minuten

Buchweizen-Bananenkuchen mit Joghurt-Espresso-Glasur

ZUTATEN

Kuchen:

  • Antihaftendes Pflanzenöl-Spray
  • 1 Tasse Vollkornweizenmehl
  • 1/2 Tasse Buchweizenmehl oder Weizenvollkornmehl
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 4 sehr reife Bananen
  • 2/3 Tasse (verpackt) dunkelbrauner Zucker
  • 2 große Eier, zum Vermengen geschlagen
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Sauerrahm

Einfrieren und Zusammenfügen:

  • 115 Gramm Frischkäse, Raumtemperatur
  • 1/2 Becher einfacher griechischer Joghurt
  • Prise koscheres Salz
  • 1/3 Tasse Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel Espressopulver

ZUBEREITUNG

Kuchen:

  1. Ofen auf 180° C vorheizen. Eine 22 cm x 11 cm – Laibpfanne mit Antihaft-Spray bestreichen, dann mit Backpapier auslegen und an beiden Längsseiten überhängen lassen. Weizenvollkornmehl, Buchweizenmehl, Zimt, Salz, Backpulver und Backpulver in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen.
  2. Bananen und braunen Zucker in einer grossen Schüssel zerdrücken, bis praktisch keine Bananenklumpen mehr übrig sind und der braune Zucker aufgelöst ist. Eier, Öl und saure Sahne verrühren. Trockene Zutaten hinzufügen und mit einem Gummispatel verrühren. Teig in die vorbereitete Pfanne schaben und die Oberseite glatt streichen.
  3. Kuchen backen, bis die Oberseite durch leichten Druck zurückspringt und ein in die Mitte eingeführtes Tester sauber herauskommt, 55-65 Minuten. Die Form auf einen Rost übertragen und den Kuchen in der Pfanne 30 Minuten abkühlen lassen. Kuchen auf Rost stürzen und vollständig abkühlen lassen.

Glasur und Zusammenbau:

Frischkäse, Joghurt und Salz in einer großen Schüssel verquirlen, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Puderzucker durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel sieben und kräftig verrühren, dann Espressopulver einrühren.

Vorangehen

Kuchen kann 4 Tage im Voraus gebacken werden. Bei Raumtemperatur luftdicht lagern.

Der Zuckerguss kann 3 Tage vor dem Backen aufgetragen werden. Abdecken und abkühlen lassen.