Kaffee-Kuchen mit Mokka-Glasur-Rezept

Vorbereitungszeit: 10 Min. | Kochzeit: 60 Min. | Portionen des Rezepts: 5

Zutaten des Kaffee-Kuchens mit Mokka-Glasur

Für den Kuchen:

  • 2 Tassen reines oder Mehrzweckmehl
  • 2 Tassen feiner Kristallzucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Butter (ungesalzen – weichgemacht)
  • 3 Esslöffel Kaffeemischung ( 4 Esslöffel Instantkaffee + 1 Tasse kochendes Wasser)
  • 1/2 Tasse Buttermilch oder Dickmilch
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Vanille

Für die Mokkaglasur:

  • 1/2 Tasse + 3/4 Tasse Butter ungesalzen, weichgemacht
  • 3 3/4 Tassen Puderzucker / Puderzucker (mehr oder weniger je nach der Konsistenz)
  • 2 Esslöffel Instantkaffee
  • 3 Esslöffel dunkles Kakaopulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel Schlagsahne

Wie man Kaffeekuchen mit Mokka-Glasur herstellt

Für den Kuchen:

  1. Ofen auf 350 Grad oder 170 Grad Grad Celsius vorheizen.
  2. zwei oder eine große runde Backformen einfetten und mit Mehl bestreuen.
  3. in einer großen Schüssel Zucker, Mehl und 1/4 Teelöffel Salz und Backpulver mischen. Beiseite stellen.
  4. Butter in einem Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze schmelzen lassen.
  5. Während die Butter schmilzt, 3 Esslöffel Instantkaffee in 1 Tasse kochendes Wasser geben. Beiseite stellen.
  6. Sobald die Butter geschmolzen ist, Kaffeemischung zur Butter in der Kanne geben. Lassen Sie sie etwa zehn Sekunden lang kochen und schalten Sie dann den Herd aus. Nur eine Minute lang beiseite stellen.
  7. Fügen Sie in einer separaten Schüssel Buttermilch, Eier und Vanille hinzu. Vermischen, bis sie gut vermischt sind.
  8. Gießen Sie die Butter-Kaffee-Mischung in die Mehlmischung. Rühren Sie die Mischung vorsichtig zusammen. Der Zweck besteht hier nicht darin, sie perfekt zu vermischen, sondern darin, die Hitze abzukühlen, bevor die Eimischung hinzugefügt wird.
  9. die Eimischung hinzugeben und vorsichtig umrühren, bis sie gut vermischt ist. Dann in Pfannen füllen. 20-22 Minuten backen oder bis sie gar sind. (Der Koch sagt: Für eine große Pfanne habe ich fast 35-40 Minuten gebraucht).
  10. vollständig auskühlen lassen.

Für die Mokkaglasur:

Alle Zutaten für den Zuckerguss zusammenfügen. Dann den Kuchen glasieren. Vor dem Servieren eine Stunde kühl stellen.

Video: