Krispie-Riegel-Rezept ohne Backen

Vorbereitung: 15 Min. | Portionen: 12

Knackige und knusprige Müsliriegel aus Puffreis und Toffee, die sehr einfach und schnell ohne Backen hergestellt werden können. Stellen Sie diese Riegel ohne Backen in 15 Minuten her und geben Sie sie den Kindern als einen netten Snack, oder Sie können sie in ihre Brotdose legen, um sie mit in die Schule zu nehmen. Wie dem auch sei, eine selbstgemachte Leckerei ist so viel besser als alles, was man im Laden kaufen kann. Achten Sie also darauf, dass Sie genug davon machen, denn die Kinder (und sogar die Erwachsenen im Haus) werden sie immer wieder holen! Dieses Rezept ergibt eine Charge von 12 Stück, also sollten Sie genug haben, um das Haus für eine Weile am Laufen zu halten… Hoffentlich!

Zutaten

227g Päckchen Kaubonbons

125g Butter

200g Packung Marshmallows

200g Reiskrispies

Sie benötigen außerdem

27 x 18cm Form, gebuttert

Zubereitung

Packen Sie die Toffees aus und legen Sie sie zusammen mit der Butter in eine Schüssel. 2 Min. in der Mikrowelle auf hoher Stufe erhitzen (oder die Toffees und die Butter in eine Pfanne geben und leicht erhitzen), bis sie geschmolzen sind.

Die Mischung gut umrühren, dann die Marshmallows dazugeben und 1 Min. in der Mikrowelle auf hoher Stufe oder vorsichtig in der Pfanne erhitzen. Mit einem Holzlöffel umrühren, bis die Mischung glatt ist.

Das Müsli hinzufügen und mischen, bis es vollständig von der Toffeemischung umhüllt ist. In die Form kippen und auf eine ebene Fläche drücken. 15 Min. abkühlen lassen.

In 12 Stücke schneiden. Bedecken Sie die ganze Form mit Frischhaltefolie für das Picknick. Oder, alternativ, in 12 Papierschachteln löffeln und in einem Behälter transportieren.

 Video: