Nutella-Wirbelkuchen

Beschreibung

Dieser weiche Sauerrahm-Pfundkuchen ist mit süßen, schokoladigen Nutella-Wirbeln vermischt. Wenn Sie ihn einmal probiert haben, werden Sie nie wieder Zartbitter-Pfundkuchen essen wollen!

Zutaten

Antihaft-Kochspray

1 Tasse ungesalzene Butter (weichgemacht)

1 Tasse Zucker

2 Teelöffel Vanille-Extrakt

3 große Eier (bei Raumtemperatur)

1/2 Tasse Sauerrahm (bei Raumtemperatur)

1 3/4 Tassen Allzweckmehl

1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Salz

1/4 Teelöffel Zimt

6 Esslöffel Nutella

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 350°F vorheizen.
  2. Besprühen Sie eine 9×5-Zoll-Brotpfanne großzügig mit Antihaft-Garspray. Stellen Sie sie beiseite.
  3. Geben Sie die Butter, den Zucker und den Vanilleextrakt in eine große Rührschüssel. Die Zutaten mit einem Handrührgerät oder einem Standmixer mit Schaufelaufsatz bei mittlerer Geschwindigkeit 3-4 Minuten lang cremig rühren, bis sie blass und schaumig sind, dabei die Schüsselränder nach Bedarf abkratzen. Fügen Sie zwei der Eier hinzu, schlagen Sie sie 20-30 Sekunden lang, bis sie größtenteils vermischt sind, fügen Sie dann das restliche Ei und die saure Sahne hinzu und schlagen Sie sie weiter, bis sie vermischt sind.
  4. Das Mehl, Backpulver, Salz und Zimt in die Schüssel sieben. Rühren Sie die Mischung auf niedriger Stufe auf und kratzen Sie dabei die Ränder der Schüssel nach Bedarf ab, bis ein glatter, dicker Teig entsteht.
  5. Kratzen Sie mit einem Gummispatel 1/3 des Teigs in die vorbereitete Kastenform. Die Hälfte der Nutella löffelweise über den Teig fallen lassen. Die Nutella mit einem Tafelmesser leicht wirbeln. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit einem weiteren 1/3 des Teigs und der restlichen Nutella. Kratzen Sie das letzte 1/3 des Teigs in die Pfanne (Profi-Tipp: Wenn die Nutella schwer zu wirbeln ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, sie einige Sekunden in der Mikrowelle aufzuwärmen, damit die Textur weicher wird).
  6. Backen Sie den Kuchen auf der mittleren Schiene des Ofens, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, 60-75 Minuten.
  7. Überprüfen Sie, ob der Kuchen fertig ist. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen oder fügen Sie nach Bedarf Zeit hinzu.
  8. Lassen Sie den Kuchen in der Pfanne 15-20 Minuten abkühlen. Um den Kuchen zu lösen, ein Buttermesser zwischen Kuchenrand und Form führen. Den Kuchen auf eine große Platte stürzen.
  9. Lassen Sie den Kuchen 1-2 Stunden abkühlen, bevor Sie ihn in Scheiben schneiden und servieren.

Video: