Rhabarber-Puddingkuchen

Dieser Kuchen ist dazu bestimmt, von Hand verrührt zu werden. Durch die Verwendung eines elektrischen Rührgeräts wird den Eiern mehr Luft zugeführt, wodurch der Teig aufgelockert und weniger dicht wird, so dass die Früchte anfälliger für das Absinken sind. Achten Sie auch darauf, die Stiele ganz zu lassen, da gehackter Rhabarber eher vom Teig verschluckt wird und zu Boden sinkt.

ERTRAG

8 Portionen

Rhabarber-Puddingkuchen

ZUTATEN

  • 4 EL geschmolzene ungesalzene Butter, gekühlt, plus mehr Raumtemperatur für die Pfanne
  • 1 Tasse Allzweckmehl, plus mehr für die Pfanne
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 große Eier
  • 1 großes Eigelb
  • 1 1/2 Tassen Zucker, plus mehr zum Bestreuen
  • 1/4 Tasse Sauerrahm
  • 2 Esslöffel dunkler Rum
  • 2 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 370 Gramm Rhabarberstengel

Besondere Ausrüstung

  • Eine Springform-Pfanne mit 23 cm -Durchmesser

ZUBEREITUNG

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Pfanne mit Butter bestreichen und mit Mehl bestreuen. Backpulver, Salz und 1 Tasse Allzweckmehl in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Eier, Eigelb und 1 1/2 Tassen Zucker in einer großen Schüssel verquirlen, bis sie sehr hell und dickflüssig sind, etwa 1 Minute. Geschmolzene Butter, saure Sahne, Rum und Zitronenschale mit dem Schneebesen verquirlen. Trockene Zutaten hinzufügen und unterheben, bis der Teig glatt ist; in die vorbereitete Pfanne schaben.
  2. Rhabarber in dichten Reihen über dem Teig anordnen und passend stutzen. Die Früchte nicht in den Teig drücken, sondern einfach darüber legen und auf der Oberfläche ruhen lassen. Mit mehr Zucker bestreuen und backen, bis der Kuchen auf der Oberseite goldgelb und an den Seiten gebräunt ist, 45-55 Minuten. Die Form auf einen Rost legen und den Kuchen in der Pfanne 10 Minuten abkühlen lassen. Mit einem Messer über die Seiten des Kuchens streichen, um ihn zu lösen und zu entformen. Den Kuchen direkt auf das Gitterrost schieben und vollständig auskühlen lassen.

Machen Sie weiter

Kuchen kann 1 Tag im Voraus gebacken werden. Dicht verpackt bei Raumtemperatur lagern.

Video: